von Chris vor 2 Jahren am 02.06.2016

Welches Shampoo ist das richtige für mein Auto?

Wachshaltig vs. Versiegelungsanteilig vs. Neutral

Welches Shampoo ist das richtige für mein Auto?

wachshaltig vs. versiegelungsanteilig vs. neutral

Autoshampoos gibt es wie Sand am Meer. Einen kompletten überblick über den Markt zu bekommen scheint aussichtslos. Deswegen ist es wichtig sich vor dem Kauf klarzumachen welche Art von Shampoo benötigt wird.

Um den überblick zu behalten unterteile ich das Angebot in 3 Gruppen: Wachshaltige Shampoo, neutrale und welche mit Versiegelungsanteilen.

wachshaltige Shampoos

Wachshaltige Shampoos sind vor allem geeignet, wenn ein Wachs als Lackschutz eingesetzt wird. Diese Shampoos enthalten Carbaubaanteile und frischen das Wachs etwas auf. Auch der Glanz wird dadurch noch etwas verstärkt. Wer jetzt allerdings glaubt nur mit diesem Shampoo waschen zu können und am Ende einen richtigen Lackschutz zu erhalten liegt leider falsch. Wenn das Wachs am Ende ist wird auch dieses Shampoo keinen dauerhaften Schutz bieten können. Einen leichten Auffrischungseffekt bietet es dennoch.

neutrale Shampoos

Neutrale Shampoos eignen sich immer. Egal ob ungeschützter Lack vor der Aufbereitung, Versiegelung oder Wachs als Lackschutz. Weder Wachs- noch Versiegelungsanteile verfälschen das Beading und Sheeting des Lackschutzes, deshalb eignen sich neutrale Shampoos besonders, wenn Versiegelungen oder Coatings als Lackschutz zum Einsatz kommen. Diese brauchen meistens keine Auffrischung und bieten auch ohne entsprechendes Shampoo eine lange Standzeit.

versiegelungshaltige Shampoos

Versiegelungshaltige Shampoos eignen sich besonders, wenn der Lackschutz nachlässt, man aber noch keine Zeit hat den Wagen erneut zu versiegeln. Im Gegensatz zu den wachshaltigen leisten die versiegelungshaltigen Shampoos auch ohne vorhandenen Lackschutz eine brauchbare Standzeit von bis zu 2-3 Wochen. Damit wäre der Wagen in den meisten Fällen zumindest bis zur nächsten Wäsche geschützt. Der Glanz und vor allem die Beading-, Sheetingeigenschaften dieser Shampoos sind, wenn man bedenkt, dass es sich eigentlich um ein Shampoo handelt, durchaus beeindruckend.

Welches Shampoo ist jetzt das richtige?

Welches Shampoo sich für dein Auto eignet solltest du vor allem von deinem Lackschutz abhängig machen. Wenn du ein Wachs benutzt, empfiehlt sich ein wachshaltiges Shampoo. Meistens bietet jeder Hersteller ein eigenes an. Persönlich gefallen mir das Surf City Garage Pacific Blue Wash & Wax sowie das Dodo Juice Sour Power gut.

Wenn du eine Versiegelung oder ein Coating benutzt eignet sich ein neutrales Shampoo, da dieses die Eigenschaften des Lackschutzes nicht verfälscht. Beliebt sind hier das Chemical Guys Mr. Pink, Dodo Juice Born to be mild, CarPro Reset.

Wenn dein Lackschutz nicht mehr ausreichend vorhanden ist, kann dir ein versiegelungshaltiges Shampoo etwas Zeit bis zum nächsten Versiegelung bringen. Besonders beeindruckend finde ich die Beading/Sheeting eigenschaften und den Glanz der Waschversiegelung von Petzoldt's. Einziger Nachteil, das Shampoo produziert so gut wie keinen Schaum. Die Gleiteigenschaften sind trotzdem super. Als Alternative kann man auch das Gyeon Bathe+ benutzen.

Zum Schluss bleibt immer noch eine riesige Auswahl an Shampoos übrig, aber zumindest die Auswahl lässt sich etwas eingrenzen, wenn man sich vor dem Kauf überlegt welche Kategorie von Shampoo es sein soll.

  • Chris

    Chris beschäftigt sich seit Ende 2012 mit hochwertiger Autopflege. Zu seinem neuen Hobby kam er damals durch sein neues Auto, das anständig gepflegt werden sollte. Schnell fand er Gefallen an der Autopflege und probiert seitdem gerne neue Produkte aus, trifft sich mit Gleichgesinnten und gibt sein Wissen an andere weiter. Durch Treffen, die unter anderem von den Glossbossen Ronny und Jones veranstaltet wurden, lernte Chris das Glossbossteam kennen. Seit dem Start des Blogs im Jahr 2014 beteiligt sich Chris an Glossboss.

5 weitere Beiträge von Chris